Tweet

 Die Yacht, die zu Ihnen passt ! ,

kostenlos - anonym - persönlich - persönlich

Was steckt hinter meiner Segelyacht-Auswahl-Methode ?

Zur Anschaffung oder zum Chartern einer Yacht brauchen Sie eine "Entscheidungsbasis", die folgende Punkte berücksichtigt:        

- Ihre "Sensorische-Wahrnehmung“,

- Ihre "Spontanität“,

- Ihre "Orientierung am Äußeren“,

- Ihre "Bewertung der Kreativität“ und

- Ihr "Streben nach  Harmonie“.

Diese persönliche "Entscheidungsbasis" erstelle ich für Sie kostenlos auf der Basis Ihrer 8 gewählten Zahlen.

Bei meiner Yacht-Auswahl-Methode geht es um die Anwendung kybernetischer Gesetze  -  es kommt auf die Rückkopplung an !

Der Satz "The link is more important than the thing" drückt es aus.

Für Segler mit Segelerfahrung ist das klar - "Hol dicht die Schoten" und schon wird die Rückkopplung spürbar.

Weitere Rückkopplungsbeispiele:
Windstärke-->Segelfläche, Seegang-->Bootslänge, Gewichtsschwerpunkt-->Kenterstabilität, Ruderausschlag-->Kurs, usw., aber auch Schiffsgröße-->Kosten, Segelrevier-->Skippererfahrung, Crew-Verhalten-->Skipperpersönlichkeit, Langzeitsegeln-->Verpflegung, Vorschriften-->Scheine,usw.

Über die Rückkopplung gibt es auch eine Beziehung zwischen Segler-Persönlichkeiten und Segel-Yachten.


Sie sind, auch wenn es Ihnen nicht bewusst ist, eine ganz bestimmte
Segler-Persönlichkeit.


Über die 8 Zahlen, die Sie gewählt haben,  kann ich den dazu passenden Yacht-Neupreis  kalkulieren.

Ein Beispiel:
Die folgende Grafik zeigt den Neupreis für den Segler-Typ-2222 2222.
Dieser Neupreis führt dann zur Yacht-Kategorie "Standard".

 


 Die folgende Kurve zeigt, dass diese Yacht  als gebrauchte Yacht nach 10 Jahren ca. 60% ihres Wertes verloren hat.
 



 

Aufbauend darauf erhalten Sie von mir den passenden Yachtsteckbrief
mit allen wichtigen Schiffsparametern,
plus Ihre individuellen Ansprüche an die zu Ihnen passende Yacht,
plus 3 www-Adressen als Suchhinweis.

 


Hier sehen Sie ein Beispiel für das Endergebnis meiner Beratung:



Die Ausarbeitung meiner Beratung war für mich wegen der großen Zahl der Segler-Persönlichkeiten (6561) nicht einfach. Da stecken tausende von Arbeitsstunden drin. Wie ist das möglich ?

Was ist der Kern der hier angebotenen Yacht-Auswahl ?

Betrachten Sie bitte das folgende Schema genau. Das Prinzip der Rückkopplungen ist deutlich erkennbar. 


Drei Fragen waren zu klären:

  • 1) Was ist für Sie typisch ?
    Meine Antwort:
    Individuell beschreibe ich Ihre seglerische Persönlichkeit und Ihre unbewussten Präferenzen zu über 100 Yacht-Details.
  • 2) Was sind die typischen Eigenschaften der Segelyacht, die zu Ihnen passt ?
    Meine Antwort:
    Individuell gebe ich Ihnen Hilfestellungen bei der Suche nach der zu Ihnen passenden Segelyacht mit einem Yachtsteckbrief, der alle wichtigen Schiffsparameter enthält, inklusive Angaben über die Methode der Grobauswahl: LüA, CE-Kategorie, mehrere Internet-Adressen, Baukosten, Betriebskosten, Motorantrieb, usw.  Angaben zur ergonomischen Gestaltung unter Deck und an Deck. Angaben zur passenden Yacht-Ausrüstung.
  • 3) Kann ich über die typischen Eigenschaften eine systematische Verbindung knüpfen ?
    Meine Antwort:
    Mein selbstentwickeltes PC-Programm knüpft systematische Verbindungen zwischen Ihrer seglerischen Persönlichkeit und der zu Ihnen passenden Yacht.


Über die 8 Zahlen, die Sie gewählt haben,  lassen sich auch noch die  Herstellungskosten grob abschätzen. Siehe dazu die folgende PDF-Datei.

Nur der Adobe Acrobat Reader zeigt die richtigen Ergebnisse an !

-->  Nutzerinformationen & Vita